Difference between revisions of "Hauptseminar Moderne Simulationsmethoden WS 2009"

From ICPWiki
Jump to: navigation, search
 
(12 intermediate revisions by 4 users not shown)
Line 1: Line 1:
== Aktuelles ==
 
 
Eine detailliertere Besprechung mit Verteilung der Vorträge findet statt am
 
 
''A more detailed meeting with discussions and the distribution of the talks will be on''
 
 
'''Donnerstag, 23. Juli'''<br />
 
'''13:00 Uhr'''<br />
 
'''Vorlesungssaal V 27.02'''<br />
 
'''Institut für Computerphysik (Pfaffenwaldring 27)'''
 
 
Es gibt noch freie Seminarplätze! Weitere Interessenten sind willkommen.
 
 
''There are still some spots free! If you are interested, you are welcome to join.''
 
 
== Hauptseminar: Moderne Simulationsmethoden in der Physik ==
 
 
 
;Art
 
;Art
 
:Vorträge und Diskussion (''Talks and discussions'') (2 SWS)
 
:Vorträge und Diskussion (''Talks and discussions'') (2 SWS)
Line 23: Line 6:
 
:Deutsch oder Englisch, wie gewünscht (''German or English, by vote'')
 
:Deutsch oder Englisch, wie gewünscht (''German or English, by vote'')
 
;Zeit und Raum
 
;Zeit und Raum
:Uhrzeit und Ort werden noch angekündigt (''Time and place to be announced.'')
+
:Donnerstag, 8:00 Uhr oder 8:30 Uhr, Seminarraum 104
 +
:Institut für Computerphysik (Pfaffenwaldring 27), 1. Stock
  
 
Die Vorträge werden von aktiven Diskussionen mit den Studenten begleitet werden.
 
Die Vorträge werden von aktiven Diskussionen mit den Studenten begleitet werden.
Line 43: Line 27:
 
== Scheinvoraussetzungen ==
 
== Scheinvoraussetzungen ==
  
:1. Die Teilnahme an den Vorträgen ist obligatorisch.
+
# Die Teilnahme an den Vorträgen ist obligatorisch.
:2. Ein Vortrag und dazugehörige schriftliche Ausarbeitung.
+
# Ein Vortrag und dazugehörige schriftliche Ausarbeitung des Vortrages (10-20 Seiten). Abgabe ca. 2 Wochen nach dem Hauptvortrag.
  
:''1. Attendance and participation in the Talks is compulsory.''
+
#'' Attendance and participation in the talks is compulsory.''
:''2. One talk and the attendant written elaboration.''
+
#'' One presentation and a written elaboration of the presentation (10-20 pages). The written presentation id due about 2 weeks after the presentation. ''
  
 
=== Vorträge  ===
 
=== Vorträge  ===
{| class="prettytable"
+
{| class="wikitable" width="100%"
|-valign="top"
+
!Datum
!Datum !! Vortragender !! Thema
+
!Vortragender
{{Seminarliste|Makroskopische Hydrodynamik}}
+
!Thema
{{Seminarliste|Mesoskopische Hydrodynamik I}}
+
{{#ask:[[Category:Hauptseminar WS2009]]
{{Seminarliste|Mesoskopische Hydrodynamik II}}
+
|?Date#ISO
<!-- {{Seminarliste|Mesoskopische Hydrodynamik III}} -->
+
|?Speaker
{{Seminarliste|Ab Initio}}
+
|?Topic
{{Seminarliste|Langreichweitige Wechselwirkungen}}
+
|format=template
{{Seminarliste|Langreichweitige Wechselwirkungen II}}
+
|template=Seminarliste
{{Seminarliste|Mehrskalen-Simulationen}}
+
|sort=Date
{{Seminarliste|Simulationen auf Grafikprozessoren}}
+
|link=none
{{Seminarliste|Wärmeleitung}}
+
}}
{{Seminarliste|Polymersimulation}}
 
{{Seminarliste|Fortgeschrittene Molekulardynamik I}}
 
{{Seminarliste|Fortgeschrittene Molekulardynamik II}}
 
{{Seminarliste|Fortgeschrittene Molekulardynamik III}}
 
{{Seminarliste|Fortgeschrittene Monte Carlo Simulationen I}}
 
{{Seminarliste|Smart MC}}
 
 
|}
 
|}

Latest revision as of 11:21, 31 January 2012

Art
Vorträge und Diskussion (Talks and discussions) (2 SWS)
Verantwortliche
Prof. Dr. Christian Holm, Prof. Dr. Rudolf Hilfer, PD Dr. Johannes Roth (Advisors and Referees)
Kurssprache
Deutsch oder Englisch, wie gewünscht (German or English, by vote)
Zeit und Raum
Donnerstag, 8:00 Uhr oder 8:30 Uhr, Seminarraum 104
Institut für Computerphysik (Pfaffenwaldring 27), 1. Stock

Die Vorträge werden von aktiven Diskussionen mit den Studenten begleitet werden.

The talks will be accompanied by active discussions with students.

Ziel

Das Hauptseminar soll Studenten dabei helfen, sich in die aktuellen Themen der Simulationsmethoden einzuarbeiten.

The Hauptseminar will help students to be introduced on modern topics about simulational techniques.

Voraussetzungen

Wir erwarten, dass die Teilnehmer ein grundlegendes Wissen in klassischer und statistischer Mechanik, Thermodynamik, Elektrodynamik und partiellen Differentialgleichungen haben.

We expect the participants to have basic knowledge in classical and statistical mechanics, thermodynamics, electrodynamics, and partial differential equations.

Scheinvoraussetzungen

  1. Die Teilnahme an den Vorträgen ist obligatorisch.
  2. Ein Vortrag und dazugehörige schriftliche Ausarbeitung des Vortrages (10-20 Seiten). Abgabe ca. 2 Wochen nach dem Hauptvortrag.
  1. Attendance and participation in the talks is compulsory.
  2. One presentation and a written elaboration of the presentation (10-20 pages). The written presentation id due about 2 weeks after the presentation.

Vorträge

Datum Vortragender Thema
2009-11-12 NN Grundlagen der klassischen atomistischen Molekulardynamik
2009-11-12 Felix Andraschko Langreichweitige Wechselwirkungen in periodischen Geometrien
2009-12-10 Stefan Wolf Transporteigenschaften in Festkörpern
2009-12-10 Daniel Schmidt Polymersimulation
2010-01-01 Langreichweitige Wechselwirkungen in periodischen Geometrien II: MMM und schnelle Multipol Methoden (FMM)
2010-01-07 Tobias Haas Smart MC I: Wolf-Einzelspin und Cluster Algorithmen im Allgemeinen
2010-01-28 Peter Dieterich Makroskopische Hydrodynamik: Numerische Methoden für Erhaltungssätze
2010-01-28 Robin Gutöhrlein Mesoskopische Hydrodynamik I: Gitter-Boltzmann Simulationen
2010-02-18 Fabian Ewert Multiskalen-Modellierung: Molekulardynamik und Finite Elemente Methoden
2010-02-18 Marco Di Sarno Atomistische Simulationen auf neuartigen CPU Architekturen
20010-01-07 Andreas Irmler Fortgeschrittene Molekulardynamik I: Wie man die freie Energie berechnet